Feb. 2018

Grundschule

Warmbronn

Schulleben - FEBRUAR 2018

Rumsdiedeldumsdiedeldudelsack … einmal nur ist Fasenacht

 

   … so trugen es die beiden ersten Klassen nicht nur begeistert vor, sondern unterstrichen ihren Vortrag beim Monatskreis zur Fastnacht auch noch lautstark mit fantasievollen Rhythmusinstrumenten. Ein gelungenes und ob der vielen kostümierten Kinder besonderes Zusammentreffen der ganzen Schule wurde der Monatskreis zur Fastnacht auf's Neue, bei welchem die einzelnen Klassen wieder einmal zeigten, was sie in den zurückliegenden Wochen zusammen mit ihren Lehrerinnen zusätzlich gelernt und einstudiert hatten.

   Ungeachtet der Krankheitswelle, die die Schülerzahl stark dezimiert hatte, punktete die 2b mit einem gekonnt dargebotenen Rap vom „Rap-Huhn“, während die 2a alle mit ihrem schön vorgetragenen Gedicht „In dieser Minute...“ erheiterte. Die Klassen 3a und 4a zeigten in jahrgangsübergreifendem Miteinander über Gesang und instrumentale Begleitung, dass Musik begeistern kann, und die 4b rückte mit einer modernen Liedeinlage in die vordere Reihe.

  Herzlichen Dank an alle Lehrerinnen, die immer wieder phantasievoll mit ihren mit den Klassen erarbeiteten Beiträgen zum Gelingen dieser schönen Tradition schulischen Miteinanders beitragen  und selbstverständlich auch an alle unsere Schüler. Durch ihre Vorträge und Auftritte gestalten sie für sich und alle anderen ganz besondere und schöne Stunden, die immer noch eine ganze Weile ins Schulleben und alles Miteinander hinein nachklingen.


 Wir alle leben geistig von dem, was uns Menschen in bedeutungsvollen Stunden unseres Lebens gegeben haben.


Albert Schweitzer